Nausikàa von Orelli

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung
Ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitsberatung

Die drei wichtigen Elemente unserer Gesundheit sind:
Ernährung
Bewegung
Stressmanagement

Wir haben die Möglichkeit unsere Ernährung an unsere individuellen Bedürfnisse anzupassen. Beschwerden können durch eine optimale Ernährung verbessert werden oder gar ganz verschwinden. Medikamente erweisen sich oft als überflüssig. Das Gute an unserer Ernährung ist, dass sie die Qualität unseres Lebens stark beeinflusst. Die Optimierung dieser Qualität liegt dabei in unserer Hand. Gerne zeige ich ihnen ein paar Tricks, wie sie dies ohne grossen zusätzlichen Zeitaufwand tun können.

Das Ab- oder Zunehmen stellen dabei oft eine angenehmen Begleiterscheinung dar. Das persönliche Idealgewicht pendelt sich so von alleine ein, sobald die Ernährung richtig eingestellt ist.

Das eigentliche Ziel, ist das körperliche und seelische Wohlbefinden!

Ernährungsberatung
Beratung

Beratungskosten:
Preis für das Startpaket CHF 250.—

Inhalt des Pakets:
- Erstgespräch
- Menüvorschläge für 10 Tage
- und eine weitere Sitzung


Rezept des Monats – das Oktober Rezept
Ernährungsberatung
Sellerie auf griechische Art

Eignet sich auch für «Noch nicht Sellerieliebhaber»

Für 4 Personen

1 bio Sellerie:
Schälen und in 1 cm dicke Tranchen schneiden

3 bio Zitronen:
2 davon in ½cm dicke Tranchen schneiden, die andere auspressen

2 bis 3 (je nach Grösse) Zwiebeln:
In ½cm dicke Ringe schneiden

Viel Kräuter, klassisch ist es mit min. 1 Bund Dill (Peterli, Pfefferminze, oder gemischt geht auch)!:
Fein schneiden

  • Den Boden einer eher grossen Pfanne zuerst mit Olivenöl grosszügig bedecken.
  • Dann mit einer Lage Zitronenscheiben beleg
  • Die Selleriescheiben darauf verteilen, salzen und pfeffern
  • Jetzt mit den Zwiebelringen und den Kräutern zudecken.
  • Falls der Sellerie gross genug ist, den ganzen Vorgang wiederholen und mit Zitronenscheiben abschliess
  • Den Zitronensaft darüber giessen, falls nötig noch etwas leichte Gemüsebrühe dazugeben. Noch einmal etwas Olivenöl darüber geben.
  • Das ganze zum Köcheln bringen und ca. 35-45 Min. simmern lassen. Achtung! Flüssigkeits-Stand kontrollieren!

Der Sellerie ist ein Muntermacher, der besonders in der kalten Jahreszeit gute Dienste leistet, gerade in Verbindung mit der Zitrone. Ausser dem wirkt er entwässernd und schützt den Magen, er wirkt gegen Entzündungen, Rheuma und Gicht. Eine Wunderknolle!

E Guete!